Renovierte Wohnungen 24/7 Mieter-Service

Dekoideen: Schnell & einfach selbstgemacht


Nicht jeder kann auf Anhieb kreativ sein, aber oftmals reicht es dann aus, sich von anderen inspirieren zu lassen. Deshalb haben wir für Sie verschiedene Dekoideen zusammengestellt. Für die Bastler unter Ihnen ist auch DIY Deko dabei - also eine Auswahl an Deko zum selber machen. Uns war es wichtig, dass die Dekoideen kostengünstig und schnell umzusetzen sind. Lassen Sie sich inspirieren.

1. Dekoidee: Lichterkette

Ihre Lichterkette von Weihnachten haben Sie auf dem Dachboden oder im Keller verstaut? Schnell her damit. Wir haben drei tolle Möglichkeiten gefunden, wie sie auch über das Jahr hinweg sehr schön zum Einsatz kommt. Dabei verbreitet sie eine wunderschöne Atmosphäre und leuchtet vor sich hin, ohne dass Sie gleich an Weihnachten denken müssen. 

Präsentieren Sie zum Beispiel Ihre liebsten Fotos.

Basteln Sie Ihre eigenen Lampen. Eignet sich sowohl zum Hinstellen auf einem Regal, als auch zum Aufhängen. Sowohl zum Hinstellen als auch Aufhängen geeignet. 

Oder verzieren Sie verschiedene Möbel mit der Lichterkette. So bringt Ihnen die Lichterkette abends beim Lesen von dem Schlafengehen ein angenehmes Licht. 

2. Dekoidee: Washi Tape


Kennen Sie schon das Washi Tape? Dabei handelt es sich um eine Erfindung aus Japan. Das Washi Tape ist dort auch weit verbreitet. Es ist tatsächlich nur ein einfaches Klebeband mit der Besonderheit, das es sich im Gegensatz zu anderen Klebebändern ganz leicht entfernen lässt. Aus diesem Grund eignet es sich hervorragend für Dekorationen zu Hause und inspiriert zu vielen Dekoideen. Außerdem ist es auch in vielen verschiedenen Farben und Formen (wellig oder eckig) erhältlich. 

Nutzen Sie es beispielsweise als Bilderrahmen.

Oder verschönern Sie Möbel und andere Gegenstände damit. So verleihen Sie das gewisse etwas. 


Mit diesem Tape sind Ihren Dekoideen keine Grenzen gesetzt – denn wie gesagt, es lässt sich jederzeit wieder ohne Probleme entfernen. Das Washi Tape ist wirklich eine einfache und günstige Variante der DIY Deko.

3. Dekoidee: Wandtattoos


Sollte Ihnen das Washi Tape nicht gefallen oder ausreichen, können Sie sich noch überlegen, ein Wandtattoo zu machen oder machen zu lassen. Diese finden Sie in allen Farben und Formen, mit verschiedensten Motiven – seien es Bilder oder Schriftzüge. Sie haben aber auch die Möglichkeit, Ihr ganz eigenes und persönliches Wandtattoo individuell zu gestalten.

Wandtattoos können Sie ebenso, wie auch das Washi Tape, problemlos jederzeit wieder abziehen. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, regelmäßig das Motiv zu wechseln, ohne großen Aufwand betreiben zu müssen. Wir wünschen viel Freude.

Lichterketten als Deko...

Tolle Dekoideen für Zuhause

...setzen schöne Akzente...

Lichterkette als Deko für Zuhause

...und sind günstig

Dekoideen für mehr Gemütlichkeit

4. Dekoidee: Kissen und Pflanzen


Manchmal können die einfachsten Dekoideen, Ihren Wohnraum um einiges gemütlicher machen. Um zum Beispiel farbige Akzente zu setzen, ist es nicht sofort notwendig, eine ganze Wand zu streichen. Verteilen Sie dafür lediglich ein paar farbige Kissen in Ihrer Wohnung. Es existiert eine Vielzahl von verschiedenen Kissenbezüge: einfarbig, mehrfarbig, bedruckt, bestickt, …. Verteilen Sie die gewünschten Kissen auf Ihrem Sofa, Ihren Stühlen oder im Bett und setzen Sie so schöne und abwechslungsreiche Farbakzente. Wir zeigen Ihnen auch ein paar Beispiele.

5. Dekoidee: Skateboard 


Die letzte unserer Dekoideen zum selber machen, könnte eine nette Überraschung für Ihr Kind sein. Hier stellt sich nur die Frage, ob Ihr Kind vor kurzem mit dem Skateboard fahren aufgehört oder ein neues Skateboard zum Geburtstag bekommen hat? Für diese DIY Deko benötigen Sie jedenfalls eines - egal ob bereits verwendet oder neu gekauft. Es gibt so viele Möglichkeiten, wie das Skateboard als praktisches und dekoratives Mittel in der Wohnung verwendet und eingesetzt werden kann. Wir haben Ihnen die besten Möglichkeiten zusammengesucht.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachmachen.

Weitere tolle Ratgeberartikel: