Eine Wohnung in Görlitz – Geschichte, Natur, Architektur

Freie Wohnungen in Görlitz

248 € pro Monat kalt
248 kalt
56m2
3 Zi.
Görlitz, Martin-Ephaim-Straße 69
Details
282 € pro Monat kalt
282 kalt
64m2
3 Zi.
Görlitz, Albert-Blau-Straße 1
Details
260 € pro Monat kalt
260 kalt
57m2
2 Zi.
Görlitz, Schlesische Straße 87
Details
310 € pro Monat kalt
310 kalt
70m2
3 Zi.
Görlitz, Schlesische Straße 89
Details
275 € pro Monat kalt
275 kalt
70m2
3 Zi.
Görlitz, Schlesische Straße 95
Details
310 € pro Monat kalt
310 kalt
68m2
4 Zi.
Görlitz, Albert-Blau-Straße 23
Details

Zu den Wohnungen in Görlitz

Einziehen & Wohlfühlen in der schönen Oberlausitz

Unsere Wohnungen in Görlitz liegen inmitten eines herrlich grünen Wohnumfeldes und sind bestens an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Unsere Mieterbetreuung kümmert sich 24 Stunden am Tag um Sie!

All unsere Wohnungen sind renoviert und bezugsbereit. Die Ausstattung bietet PVC-Boden, weiße Tapeten sowie edle Fleiden in Küche und Bad. Die hellen Badezimmer verfügen über eine Badewanne . Auch ein Balkon mit Ausblick ins Grüne warten auf Sie in Ihrer Wohnung in Görlitz. Daneben verfügen wir auch über Wohnungen ohne Balkon oder mit Duschbad statt Wanne. 

Die Gegend ist vollkommen familienfreundlich. Innerhalb von 15 Minuten erreichen Sie das Zentrum von Görlitz.
Schauen Sie sich unsere Beispielwohnungen in Görlitz an:

2-Zimmer-Wohnungen in Görlitz

3-Zimmer-Wohnungen in Görlitz

4-Zimmer-Wohnungen in Görlitz

 

                                                                                                Jetzt Besichtigung in Görlitz vereinbaren

In Görlitz wohnen - Kontaktieren Sie uns!
Wohnungen in Görlitz besichtigen

Davon profitieren Sie in Görlitz:

  • Gut erreichbarer Nahverkehr und eine schnelle Anbindung ins Zentrum
  • Schöne Fliesen (schwarz-weiß Optik)
  • Meistens Balkon mit freundlichem Ausblick 
  • Bepflanzter Innenhof sowie Spielplätze in der Nähe
  • Persönliche Mieterbetreuung vor Ort sowie über unser 24-Stunden-Service-Center oder das Online Mieterportal
  • Mieterveranstaltungen

    Lesen Sie hier alles über die Erfahrungen unserer Mieter mit GCP.
Wohnungen in Görlitz mieten
Hier finden Sie Ihre Wohnung in Görlitz

Wohnbeispiel:

Größe: 56 - 64 m²

Zimmeranzahl: 3

Nettokaltmiete: 225 - 275 €

Betriebskosten: 45 - 51 €

Heizkosten: 84 - 96 €

Kaution: 2 Nettoklatmieten

Östlichste Stadt Deutschlands, Görliwood, eine der schönsten Städte des Landes – an Superlativen mangelt es Görlitz nicht. Falls Sie sich für eine Wohnung in Görlitz entscheiden, bekommen Sie einiges geboten. Viele Wohnungen in Görlitz befinden sich in eindrucksvoller historischer Umgebung. Die Stadt an der Neiße hat den Zweiten Weltkrieg weitgehend unzerstört überstanden, sodass über 4.000 Baudenkmäler aus der Gotik, der Renaissance und dem Barock erhalten sind. Die Straßen in der Innenstadt um den Demianiplatz sowie den Unter- und Obermarkt sind von Gründerzeitvillen, kunstvollen Renaissancefassaden und Gebäuden im Barockstil gesäumt. Ein Spaziergang über die Neißebrücke führt direkt in die polnische Nachbarstadt Zgorzelec. Der historische Bestand der mittelalterlichen Handelsstadt wurde nach der Wende mustergültig saniert. Auch Hollywood hat längst entdeckt, dass in Görlitz Geschichte begehbar ist. So drehte Quentin Tarantino mit Brad Pitt und seinen „Inglourious Basterds“ am Görlitzer Untermarkt und Star-Regisseur Wes Anderson wählte das Jugendstil-Warenhaus der Neiße-Stadt als Kulisse für das „Grand Budapest Hotel“.

Schöne Wohnungen in Görlitz

Einwohnerentwicklung und Mietwohnungen in Görlitz

Ebenso wie in vielen anderen Städten Ostdeutschlands ist hier der demografische Wandel an zahlreichen Ecken sichtbar. Während 1990 noch über 72.000 Menschen in Görlitz lebten, lag die Einwohnerzahl im Oktober 2016 lediglich bei 56.708. Dies ist ein Rückgang von über 20 Prozent, der sich in vielen leerstehenden Wohnungen und dementsprechend in niedrigen Mietpreisen ausdrückt. Was diese Zahlen allerdings nicht zeigen, ist, dass sich der Trend zuletzt wieder umgekehrt hat. In den ersten Jahren nach der Wende war die Abwanderung am höchsten, dann verlangsamte sie sich allmählich. Seit einigen Jahren gibt es sogar einen kontinuierlichen Zuzug nach Görlitz, sodass die Einwohnerzahl wieder steigt. Denn auf ihrem Tiefpunkt im Jahr 2013 hatte die Stadt nur noch rund 54.000 Einwohner.

In Görlitz Leben und Wohnen

Kulturleben in der Neiße-Stadt: Theater, Museen und vieles mehr

Die Stadt in der Oberlausitz verbindet wie keine andere niedrige Mietpreise, einmalige historische Architektur und ein vielfältiges Kulturleben. Für seine Größe besitzt Görlitz ein außergewöhnlich dynamisches Kulturleben. Die bekannteste Institution ist das 1851 eröffnete und zu Beginn der 2000er-Jahre aufwendig sanierte Gerhart-Hauptmann-Theater. Auf dem Programm stehen Schauspielaufführungen, Puppenspiel sowie Musik- und Tanzveranstaltungen. Ausstellungen in der Kaisertrutz, im Reichenbacher Turm und im Barockhaus in der Neißestraße zeigen die Sammlung des Kulturhistorischen Museums. Weitere bedeutende Museen sind das Schlesische Museum, das Lausitz-Museum und das Senckenberg-Museum für Naturkunde. Familien mit Kindern werden sich in Görlitz nicht nur über preiswerte Wohnungen, sondern auch über ein breites Freizeitangebot freuen: Es gibt einen Tierpark, das Neißebad und ein Spielzeugmuseum.

Eine Wohnung in Görlitz mieten und den Osten Deutschlands entdecken

Die Oberlausitz – das östlichste Gebiet Deutschlands – ist eine abwechslungsreiche Naturlandschaft. Unmittelbar vor der Stadtgrenze im Süden von Görlitz liegt der Berzdorfer See. Das ehemalige Tagebaugebiet wurde geflutet und anschließend renaturiert. Heute ist es ein beliebtes Ausflugsziel für Radler, Wanderer, Segler und Skater. Mit einem Boot kann man dem natürlichen Flusslauf der Neiße folgen. Wer hin und wieder Großstadtluft schnuppern möchte: Nach Dresden sind es nur 100, nach Leipzig 200 Kilometer.

     Schöne Wohnungen in Görlitz

Osterhasen-Besuch bei den Mieterkindern in Görlitz
13. April 2017

Heute durften sich die kleinen GCP-Mieter auf große Ostereiersuche in Görlitz begeben. Der Osterhase versteckte dort Überraschungen, die nur darauf warteten, von den Kids gefunden zu werden. Neben Süßigkeiten galt es noch andere kleine, spannende Geschenke ausfindig zu machen.

weiterlesen

Neuigkeiten Görlitz