Neue Wohnung in Schmalkalden finden

Wohnen mit Wohlfühlgarantie am Thüringer Wald

Fachwerkstadt, Hochschulstadt, Nougatstadt: Schmalkalden bietet mehr als nur den Thüringer Wald und Rostbratwurst. Die Stadt imponiert auch wirtschaftlich. Dennoch werden Wohnungen in Schmalkalden weiterhin zu relativ günstigen Mietpreisen angeboten. Schauen Sie sich im Folgenden unsere Beispiel-Wohnungen in Schmalkalden an und lesen Sie alles Wissenswerte über die Kleinstadt.

Beispiel 2-Zimmer-Exposé Schmalkalden

Beispiel 3-Zimmer-Exposé Schmalkalden

Beispiel 4-Zimmer-Exposé Schmalkalden

 

                                                                                        

Wohnen in Schmalkalden in einem Zuhause zum Wohlfühlen

Eckdaten zu Ihrer möglichen Wohnung in Schmalkalden:

  • Größe: 56 - 69 qm
  • Anzahl Zimmer: 3
  • Nettokaltmiete: 242 - 311 €
  • Betriebskosten: 31 - 69 €
  • Heizkosten: 78 - 138 €
  • Kaution: 2 NKM

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Elegante Fliesen in schwarz-weiß Optik in Küche und Bad
  • Neuwertige Fußböden aus Laminat
  • Oftmals mit Balkon inklusive Ausblick ins Grüne
  • Weitläufige Grünanlagen sowie Spielplätze
  • Öffentlicher Nahverkehr in der nahen Umgebung
  • Telefonischer 24-Stunden-Mieterservice sowie persönliche Mieterbetreuung vor Ort
Wohnungen in Schmalkalden besichtigen und einziehen!

Freie Wohnungen in Schmalkalden

266 € pro Monat kalt
266 kalt
76m2
4 Zi.
Schmalkalden, Allendestraße 49
Details
164 € pro Monat kalt
164 kalt
36m2
1 Zi.
Schmalkalden, Allendestraße 29
Details
258 € pro Monat kalt
258 kalt
57m2
3 Zi.
Schmalkalden, Allendestraße 45
Details
325 € pro Monat kalt
325 kalt
81m2
4 Zi.
Schmalkalden, Allendestraße 63
Details
304 € pro Monat kalt
304 kalt
76m2
4 Zi.
Schmalkalden, Allendestraße 49
Details
164 € pro Monat kalt
164 kalt
36m2
1 Zi.
Schmalkalden, Allendestraße 29
Details

Zu unseren Wohnungen in Schmalkalden

Schmalkalden gilt unter Geschichts-, Wissenschafts- und Naturliebhabern als feste Größe: In der Altstadt verzaubern einen romantische Fachwerkhäuser; die kleine, aber feine Hochschule zählt 3.000 Studenten; und ganz in ihrer Nähe zieht sich der Rennsteig über die Berge des Thüringer Walds. Wer auf Wohnungssuche in Schmalkalden ist, findet viele Ecken, in denen Tradition und Moderne eine spannende Verbindung eingehen. Große Unternehmen in der Metallverarbeitung, im Werkzeugbau und in der Lebensmittelbranche haben hier ihren Sitz. Und mit einem durchschnittlichen Mietpreis von 5,52 Euro pro Quadratmeter gehört Schmalkalden durchaus zu den günstigeren Städten in Thüringen. 

Wohnungen in Schmalkalden nahe der Innenstadt

Wohnung in Schmalkalden mieten und in einer geschichtsträchtigen Stadt leben

Bereits im Jahr 874 wurde die Ortschaft „Villa Smalcalta“ das erste Mal in einer Urkunde erwähnt, Mitte des 14. Jahrhunderts wurde ihr das Stadtrecht verliehen. Kurz danach gehörte Schmalkalden für rund 600 Jahre als Exklave zu Hessen, um 1600 war der Ort sogar die zweitgrößte Stadt der Landgrafschaft. Im „Schmalkaldischen Bund“ schlossen sich zur Zeit der Reformation die protestantischen Fürsten und Städte gegen Kaiser und katholische Kirche zusammen. Zu DDR-Zeiten wurde die Industrialisierung der traditionell vom Handwerk dominierten Region vorangetrieben. Nach der Wiedervereinigung verblieb die Stadt im neugegründeten Freistaat Thüringen.

Tolle Wohnungen in Schmalkalden nahe der wichtigsten Attraktionen

Nougatspezialist Viba betreibt in Schmalkalden eine Schau-Confiserie

Nur fünf Kilometer von Schmalkalden entfernt liegt Floh-Seligenthal. Hier hat der Süßwaren-Produzent Viba seinen Sitz, Nachfolger des bekannten „VEB Nougat- und Marzipanfabrik Schmalkalden“. Die hier produzierte „Picknick-Schnitte“ erfreute sich zu DDR-Zeiten größter Beliebtheit, heute zählen Nougatstangen und Fruchtschnitten zu den Bestsellern. 2012 eröffnete in Schmalkalden die Viba Nougat-Welt. In der Schau-Confiserie werden einige Geheimnisse der Nougat- und Pralinenherstellung gelüftet, Kinder können hier in einem Mitmach-Kurs das „Nougat-Schoko-Diplom“ erwerben, getreu dem Motto: „Mach’s mit, mach’s nach, mach’s lecker.“

Von der Mietwohnung in Schmalkalden Anschluss an ganz Thüringen

Durch das Gebiet von Schmalkalden führt die B 19, die in Eisenach beginnt und gen Würzburg in Bayern weitergeht. Über Meiningen und Suhl erreicht man innerhalb einer halben Stunde Fahrtzeit von der Wohnung in Schmalkalden aus die A 71. Von hier aus sind Ballungszentren wie Dresden, Leipzig oder Berlin nicht mehr weit. Zwischen Wernshausen und Zella-Mehlis bzw. Suhl verkehrt die Süd-Thüringen-Bahn mit Halt in Schmalkalden sowie am Bahnhof der Hochschule. Außerdem liegt Schmalkalden an der Deutschen Fachwerkstraße. Die Route führt von Meersburg am Bodensee über Teile Hessens und Thüringens bis nach Stade in der Nähe von Bremerhaven.

   Alle unsere Wohnungen in Schmalkalden