GCP beim Grünau-Tag in Leipzig

09. Mai 2018

Alles rund ums Thema ‚Wohnen bei GCP‘ und eine tolle Kinderschminkaktion - das gab es am vergangenen Samstag am großen GCP-Stand beim Grünau Tag in Leipzig. Viele verschiedene Akteure sind zum Stadtteiltag zusammengekommen, um sich zu präsentieren, das Miteinander weiter zu stärken und neue Kontakte zu knüpfen. Auch das lokale GCP-Team war zum zweiten Mal mit einem Stand vertreten und hat die interessierten Besucher mit allen Infos zum Wohnen bei GCP in Grünau versorgt. Mietinteressenten nutzten die Gelegenheit, sich auf der Suche nach der Traumwohnung mit den Vermietungsmitarbeitern zu aktuellen Wohnungen in Leipzig auszutauschen.

Für die jüngsten Besucher des Grünau-Tags gab es bei GCP noch eine ganz besondere Überraschung, die für viel Freude sorgte: Eine Kinderschminkerin verwandelte die Kinder in Löwen und Feen.

Das könnte Sie auch interessieren

Sportliche Aktionen und Glitzertattoos auf dem GCP-Sommerfest
15. Juni 2018

GCP lud heute alle Mieter in der Nachbarschaft in Leipzig-Grünau zu einem besonderen Tag ein. Das bunte Fest stand ganz im Zeichen der Fußball-WM.

weiterlesen
Tierisch guter Besuch bei der GCP-Osteraktion
29. März 2018

Das Schönste an Ostern ist für viele Kinder das Suchen und Finden der kleinen Geschenke und Naschereien, die der Osterhase, so wie es der Brauch will, jedes Jahr versteckt. Auch die GCP-Mieter in Grünau sind in diesem Jahr wieder auf Ostereiersuche gegangen. Denn ‚Meister Lampe‘ versteckte mit tatkräftiger Unterstützung der Grand City Property-Mitarbeiter etwas für die eifrigen Sucher.

weiterlesen
Weitere GCP-Osteraktion in Grünau
27. März 2018

Nach dem ersten Besuch des ‚Osterhasen‘ samt Streichelzoo am gestrigen Nachmittag in Grünau, durften sich heute die Mieter erneut über die Osteraktion der Hausverwaltung Grand City Property (GCP) freuen. Neben einer großen Ostereiersuche, bei der es Naschereien und kleine Geschenke gab, wartete auch heute tierischer Besuch in Form eines kleinen Streichelzoos auf die kleinen Mieter.

weiterlesen