Renovierte Wohnungen in ganz Deutschland TÜV-zertifiziertes Service-Center Wohnungen virtuell besichtigen

Grand City Property engagiert sich weiter in Marl

8. November 2018

GCP engagiert sich im Rahmen der langfristigen Strategie weiter in Marl und stellt jetzt Räumlichkeiten für die neuen Nachbarschaftsbüros der Stadt Marl für eine symbolische Kaltmiete von 1 Euro zur Verfügung.

GCP unterstützt die neuen Stadtteilbüros der Stadt Marl mit der Bereitstellung frisch renovierter Räumlichkeiten in Drewer-Nord und Drewer-Süd. Am alten Sportplatz und in der Pommernstraße stellt die Hausverwaltung für eine symbolische Nettokaltmiete von 1 Euro Räumlichkeiten zur Verfügung.

Nach Abschluss der Renovierungsarbeiten konnten die Flächen an die Stadt und deren Mitarbeiter übergeben werden. Gestern wurden die Stadtteilbüros offiziell eröffnet.

„Netzwerkarbeit und Anlaufstellen im Stadtteil sind wichtig für alle Bürgerinnen und Bürger sowie für die nachhaltige Entwicklung des gesamten Stadtteils. In den vergangenen Jahren hat GCP bereits maßgeblich zu einer Verbesserung der Wohnqualität und des Wohnumfelds beigetragen. Wir freuen uns, dass wir mit der Bereitstellung der Räumlichkeiten nun auch darüber hinaus unterstützen können.“ (Katrin Petersen, Sprecherin von GCP)

Langfristiges Engagement

Die Unterstützung der Nachbarschaftsbüros ist eine der vielen Maßnahmen, mit denen sich GCP als Hausverwaltung für die Entwicklung der Nachbarschaft engagiert. Seit der Übernahme der Verwaltung und Vermietung wurden umfangreiche Servicestrukturen etabliert, zu denen insbesondere die lokale Mietersprechstunde im Servicebüro direkt in der Ostpreußenstraße sowie eine Rund-um-die Uhr Erreichbarkeit gehören.

Darüber hinaus investiert GCP schrittweise und substantiell in die Wohnhäuser, hat der Nachbarschaft im Rahmen umfassender Fassadenneugestaltung ein ‚neues Gesicht‘ gegeben, alle Nachtspeichergeräte durch moderne Gasheizungen ersetzt und renoviert fortlaufend Wohnungen. Darüber hinaus legt GCP das Augenmerk auch auf die Nachbarschaft und veranstaltet regelmäßig saisonale Aktionen wie Sommerfeste oder einen Nikolausbesuch, bei denen die Mieter zusammenkommen. Auch in diesem Dezember ist geplant, dass der GCP-Nikolaus die Mieterkinder in Marl besucht.

Das könnte Sie auch interessieren

9. April 2020

GCP leistet zusätzliche finanzielle Unterstützung für Kindergarten in Marl

Die GCP Stiftung setzt sich deutschlandweit für soziale Projekte ein. Nun unterstützt sie Einrichtungen aus ihrem lokalen Netzwerk, die von den momentanen Einschränkungen im Zuge von Corona betroffen sind. Auch der Paul Schneider Kindergarten in der gleichnamigen Straße in Drewer kann sich über eine zusätzliche bedarfsgerechte, finanzielle Zuwendung freuen.

Mehr erfahren
26. Februar 2020

Hipp, hipp, hurra: Mieterjubiläum hoch drei in Marl

Gleich drei Marler GCP-Mieter feiern diesen Monat Jubiläum: Sie wohnen seit 50 Jahren Am Alten Sportplatz. Grund genug für das GCP-Team, das das Wohnhaus vor Ort betreut, den Mietern höchstpersönlich einen kurzen Besuch abzustatten und ...

Mehr erfahren
27. Januar 2020

GCP engagiert sich weiter intensiv in Marl

Unterstützung für den Paul Schneider Kindergarten in Marl: Mithilfe von GCP-Zuwendungen wird der Kindergarten eine Sinneshöhle zum Entspannen und Träumen sowie Musikinstrumente anschaffen. Ermöglicht wurde der Zuschuss ...

Mehr erfahren