Halle: Engagement für junge Akademiker:innen

9. November 2022

GCP unterstützt erneut Student:innen der Martin-Luther-Universität

Bessere Lernbedingungen für kreative Köpfe – dafür steht das Deutschlandstipendium. Auch der GCP Foundation, die sich regelmäßig deutschlandweit für soziale Projekte und Einrichtungen engagiert, liegt die Förderung begabter Student:innen am Herzen: Sie unterstützt das Deutschlandstipendium daher bereits zum dritten Mal in Folge als Stifter.

Seit 2011 vergibt die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg jährlich Deutschlandstipendien. Gestern fand die feierliche Vergabe der diesjährigen Stipendien für die Student:innen verschiedener Fachrichtungen statt. Insgesamt hat die Universität diesmal 117 neue Deutschlandstipendien vergeben, gestiftet zur einen Hälfte von Privatpersonen, Unternehmen, Kirchen, Stiftungen oder Vereinen und zur anderen Hälfte vom Bund. Insgesamt konnten durch diese Förderung bereits 1.112 Stipendien verliehen werden.

GCP ist ein Tochterunternehmen von Aroundtown, Europas drittgrößtem Immobilienunternehmen.

Bild: Zum dritten Mal fördert die GCP Foundation junge Akademiker:innen im Rahmen des Deutschlandstipendiums. (Bildquelle: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Maike Glöckner)


Alle Neuigkeiten
Halle
Foundation
Engagement

Das könnte Sie auch interessieren

17. November 2022

GCP wieder starker Partner in Halle

Zum wiederholten Mal engagiert sich die GCP Foundation, die sich regelmäßig deutschlandweit für soziale Projekte und Einrichtungen starkmacht, auch in Halle. Diesmal erhalten die jungen Fußballerinnen der B-Jugend des Halleschen FC finanzielle Unterstützung.

Mehr erfahren
30. September 2022

Spiel und Spaß in Halle

Der Herbst ist da! Auch in Halle, wo GCP am Donnerstagnachmittag zu einem Mieterfest mit Hüpfburg, Glitzer-Tattoos, Fotopavillon und vielem mehr zusammengekommen ist. Gefeiert wurde unter dem Motto „Gemeinsam neue Erinnerungen schaffen“.

Mehr erfahren
22. November 2021

Wieder GCP Engagement in Halle

Der Garten im AWO Hort „Jessener Straße“ in Halle ist um eine Attraktion reicher: Letzte Woche fand die feierliche Einweihung eines Spiel-Schiffs statt, das von nun an die Kinder zum Spielen und Klettern einlädt. Zur feierlichen Schiffstaufe kamen auch die Geschäftsführerin der AWO Halle-Merseburg sowie Vertreter von GCP.

Mehr erfahren