GCP unterstützt weiterhin Student:innen in Halle

2. November 2021

GCP unterstützt weiterhin Student:innen in Halle

Seit 2011 vergibt die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg jährlich Deutschlandstipendien im Rahmen eines bundesweiten Programms zur Förderung begabter Student:innen. Auch die GCP Foundation, die sich regelmäßig und aktiv für verschiedenste soziale Projekte, Einrichtungen und Institutionen starkmacht, beteiligt sich bereits zum zweiten Mal in Folge als Stifter am Deutschlandstipendium und übernimmt wieder einen Teil der Finanzierung für ausgewählte Student:innen. 

Das Deutschlandstipendium verbessert die Lernbedingungen, bringt kreative Köpfe nach vorn und leistet einen wichtigen Beitrag gegen den drohenden Fachkräftemangel. Gestern Abend fand in der Händel-Halle die feierliche Vergabe der diesjährigen Stipendien für die Student:innen der Martin-Luther-Universität statt. Dabei wurden in Halle so viele Deutschlandstipendien vergeben wie noch nie zuvor – nämlich 120. Ein Höchststand im zehnten Jahr des Programms.

Mehrere Talkrunden wurden während der Veranstaltung dafür genutzt, aktuelle Förderer und Student:innen vorzustellen sowie zum gegenseitigen Netzwerken und Kennenlernen. Wiederholt berichteten die Student:innen, wie sie von der finanziellen Unterstützung und dem Austausch mit ihren Stiftern sowie dem frühzeitigen Kontakt in die Praxis profitieren.

GCP ist ein Tochterunternehmen von Aroundtown, Europas drittgrößtem Immobilienunternehmen.

Bild: Die diesjährigen Stipendiat:innen der GCP Foundation (Bildquelle: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Markus Scholz)


Alle Neuigkeiten
Halle
Foundation
Engagement

Das könnte Sie auch interessieren

22. November 2021

Wieder GCP Engagement in Halle

Der Garten im AWO Hort „Jessener Straße“ in Halle ist um eine Attraktion reicher: Letzte Woche fand die feierliche Einweihung eines Spiel-Schiffs statt, das von nun an die Kinder zum Spielen und Klettern einlädt. Zur feierlichen Schiffstaufe kamen auch die Geschäftsführerin der AWO Halle-Merseburg sowie Vertreter von GCP.

Mehr erfahren
17. Mai 2021

Neue Bücherregale für Kita

Platz für Lesestoff und für neue Leseimpulse: Die GCP Foundation unterstützt erneut die Kindertagesstätte „Goldener Gockel“ in Halle-Neustadt und ermöglicht dadurch den Kauf dringend benötigter Bücherregale für die Gruppenräume. Zudem konnte die Kita eine fahrbare Bibliothek anschaffen, die den Kids monatlich neue Bücher vorstellt und für neue Leseimpulse bei den Kleinen sorgt.

Mehr erfahren
7. Mai 2020

GCP weitet Engagement in Halle-Neustadt aus

Einrichtungen aus dem lokalen Netzwerk, die von den derzeitigen Corona-Maßnahmen betroffen sind, erhalten aktuell zusätzliche Unterstützung von der GCP Foundation. Ebenfalls bedacht werden: Die Kita „Goldener Gockel“ und die „Erste Kreativitätsschule e.V.“, die in unmittelbarer Nachbarschaft zu GCP Wohnhäusern liegen.

Mehr erfahren