Rückendeckung Nummer 3 für Mainzer Jungkicker:innen

7. September 2022

GCP bezuschusst neues Trainingssystem

Der Mainzer Talentsportverein setzt mit einer digitalen Trainingskonsole neue Maßstäbe für seine Nachwuchskicker:innen. Für die Anschaffung erhielt der Fußballverein wieder Rückendeckung von der GCP Foundation, die sich regelmäßig deutschlandweit für soziale Projekte und Einrichtungen engagiert. 

Das Besondere am digitalen Trainer ist, dass die jungen Fußballer:innen eigenständig trainieren können und dabei – ähnlich wie bei einem Computerspiel – Levels erreichen und Punkte sammeln können. Auch gemeinsame Teamaufgaben können mit dem neuen Trainingssystem spielerisch gelöst werden und in Rankings einfließen, die den Trainingsfortschritt computerbasiert aufzeigen.

„Kinder und Jugendliche beim Training zu motivieren, damit sie weiterhin Freude an ihrem Hobby haben, ist eine Herausforderung. Der Talentsportverein setzt auf neue Methoden. Schön, dass er dabei auf finanzielle Unterstützung zählen kann.“ (Teresa Staill von GCP) 


Alle Neuigkeiten
Mainz
Engagement
Foundation
Nachbarschaft

Das könnte Sie auch interessieren

2. September 2022

Der Wollepark feiert den Sommer

Die Nachbarschaft im Wollepark in Delmenhorst feierte das Ende der Sommerferien – und GCP war wieder umfassend engagiert und eingebunden. Geboten wurde den Besucher:innen ein buntes Programm aus Live-Musik, Flohmarkt, Karaoke, Aktionsständen von Polizei und Nabu und vielem mehr.  

Mehr erfahren
19. August 2022

Erneute Finanzspritze für Vereinssport in Hannover

In Hannover unterstützt die GCP Foundation aktuell wieder die Hockeyabteilung von Hannover 78 und seine jüngsten Talente – und das schon zum zweiten Mal. Hannover 78 schaffte mit der jüngsten Zuwendung der GCP Foundation neue Trainingsleibchen, Bälle, Leihschläger für Schnupperkinder und weiteres Trainingsmaterial für den Kinderbereich an.

Mehr erfahren
9. August 2022

GCP setzt sich wieder in Magdeburg ein

Die GCP Foundation unterstützt erneut eine Einrichtung in Magdeburg und ermöglicht dem Kinder- und Jugendnotdienst die Neuanschaffung von Mobiliar sowie den Erwerb von Eintrittskarten zum gemeinsamen Besuch mit den Kindern und Jugendlichen im Zoo und dem Elbauen-Park.

Mehr erfahren