GCP unterstützt Schulprojekte in Essen

31. Oktober 2023 um 23:00:00 UTC

Seit 2014 ist die Gesamtschule Borbeck mit dem Siegel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ausgezeichnet. Seither führt sie einmal in jedem Schuljahr mit allen Schüler:innen einen Projekttag zu diesem Thema durch. Finanziell ermöglicht hat den diesjährigen sowie einen weiteren Projekttag zum Thema Selbstverteidigung die GCP Foundation, die sich regelmäßig deutschlandweit engagiert. 

Im Selbstverteidigungskurs haben die Kinder mit dem nötigen Ernst und gleichzeitig spielerisch altersgerechte Techniken erlernt, die das Selbstvertrauen sowie das Bewusstsein der eigenen Fähigkeiten stärken. Die Schüler:innen übten unter anderem, durch den Einsatz ihrer Körpersprache und Stimme, unangenehme Situationen zu entschärfen und Auseinandersetzungen zu vermeiden.

GCP ist ein Tochterunternehmen von Aroundtown, eines von Europas größten Immobilienunternehmen.

Bildquelle: Gesamtschule Borbeck


Alle Neuigkeiten
Essen
Engagement
Kinder
Jugendliche
Foundation

Das könnte Sie auch interessieren

31. August 2023

Gemeinsamer Open-Air Kinoabend in Essen

Vorhang auf für „Der Super Mario Bros. Film": Die GCP Mieter:innen im Lunemannsiepen ließen sich auch vom Nieselregen nichts anhaben und genossen zusammen einen „filmtastischen“ Open-Air Kinoabend.

Mehr erfahren
10. Oktober 2022

Essen: Gemeinsamer Startschuss für den Herbst

Mit einem Mieterfest vor Ort und mit digitalen Mitmach-Aktionen: GCP hat am Mittwochnachmittag zusammen mit den Mieter:innen in Castrop-Rauxel den Herbst eingeläutet.

Mehr erfahren
30. August 2021

GCP unterstützt den Essener Fußballnachwuchs

Gut ausgerüstet auf Torejagd: GCP sponsert die Nachwuchskicker des VfB Frohnhausen und stattet die E2-Mannschaft der 8- und 9-Jährigen komplett aus – mit Trikots, Stutzen, Trainingshemden und -hosen sowie mit Taschen.

Mehr erfahren